Theatergruppe

Loading

Die Theatergruppe Elleringhausen

Über die folgenden Links gelangst Du zu den einzelnen Jahresvorstellungen und Video- bzw Audioaufzeichnungen der Theatergruppe Elleringhausen

[catlist id=56 numberposts=20]


Theater auf dem Dorfe

Schon seit gefühlten Hundert Jahren gibt es das Theaterspiel in Elleringhausen.

Theaterspiel in Wernerts Saal.


Video von K.H.Göbel

Die Schüler spielten auch unter der Leitung von Lehrer Neumeyer Theater. Hansel Neumeyer (links) Renate Göbel (rechts):


Lange war „Ruhe“, und in 1995 ging es wieder los…

Schauspiel in Elleringhausen vor meist handgezimmerter Kulisse.

Direkte Links zu den jährlichen Schauspielspektakeln auf der Bühne in Ellerkusens Dorfgemeinschaftshaus:

  • 1995 Himmel vorhanden – Engel gesucht
  • 1996 Erstens kommt es anders …
  • 1997 Zwei Neffen aus der Schweiz
  • 1998 Der Liebesschrank
  • 1999 Lügen-Tilly
  • 2000 Ein Matjes singt nicht mehr
  • 2001 Bett und Frühstück
  • 2003 Der gestohlene Stinkerkäs
  • 2004 Baby wider Willen
  • 2005 Oh Gott, die Familie

Wildwest im Goldenen Lamm mit Ansage Kurt Göbel Vorsitzender des TSV Elleringhausen.

Mitspieler: Marlies Hofmann, Kurt Göbel, Susanne Berlitz, Heinz Peuster, Heinz Dieter Gerhard, Claudia Döhne, Dieter Hofmann, Frank Theil u. Brigitte Gerhard

Souffleuse: Annemarie Göbel

Die Theaterstücke waren so erfolgreich, dass später je zwei Aufführungen stattfanden, um den Zuschauerandrang zu bewältigen.

Heinz Ludwig Peuster und Dieter Hofmann

Sicher beraten sie soeben, wie die nächste Bühne ausschauen soll…

Erstmals haben sich die Theatergruppenmitglieder in 1990 getroffen, um gemeinsam ein Stück einzustudieren und auf einer selbst gezimmerten Bühne im DGH Elleringhausen aufzuführen. Nachfolgend ein erstes Dokument zum Entstehen der Theatergruppe.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

error

Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn doch jetzt mit Freunden :)