Külte gewinnt

Loading

Külte gewinnt Spiel ohne Grenzen, 25 Jahre Jugendwehr

ELLERINGHAUSEN.

Die Jugendwehr aus Külte hat gestern das Spiel ohne Grenzen in Elleringhausen gewonnen. Der Wettkampf wurde aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr ausgetragen. Platz 2 belegte Gembeck und auf Platz kam Dehringhausen.

Unter Leitung von Jugend-feuerwehrwartin Mona Hofmann hatte ein Team der Jugendwehr acht Spielstationen auf dem Festplatzgelände aufgebaut. Gefragt waren Geschicklichkeit, Ausdauer und Feuerwehrwissen, welches die Elleringhäuser zusammen mit den Gastwehren aus Külte, Dehringhausen, Landau, Mengeringhausen, Mühlhausen, Gembeck und Nieder-Waroldern zu beweisen hatten.

Hofmann erster Jugendwart

Ihre Anfänge hatte die Jugendwehr Elleringhausen 1981, damals unter Leitung von Dieter Hofmann, dem Vater der amtierenden Jugendwartin Mona Hofmann.
„Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass die Jugendfeuerwehr einen so hohen Stellenwert in der Gemeindearbeit der Jugendwehr Twistetal gewonnen hat“, berichtet Wehrführer Axel Müller.

Mit dem jährlich ausgerichteten Zeltlager und den Knotenwettkämpfen habe er den Jugendlichen immer wieder neue Anreize gegeben, sich in der Feuerwehrarbeit zu bewähren.
Stetige Erfolge

Dies spiegele sich in den stetigen Erfolgen der Jugendwehr wider, führt Müller weiter aus. „13 zweite Plätze und seit 2002 stetig den dritten Rang bei den Gemeindewettkämpfen von Twistetal.“ Und das obwohl der Ort mit 180 Einwohnern die Schlusslicht in Twistetal bildet. Quasi werde jeder neue Bürger in Elleringhausen Mitglied in der Jugendfeuerwehr. Und trotzdem haben wir von Anfang an kontinuierlich aktiv an den Gemeindewettkämpfen mitgewirkt“, erklärt Müller.

Ebenso erfolgreich agieren die Elleringhäuser bei den Knotenwettkämpfen auf Gemeindeebene, wo sie immer wieder vordere Plätze belegen. Besonders stolz sind die zwölf jungen Feuerwehrkameraden aus Elleringhausen auf ihren 1. Platz bei dem Pokalwettkampf in Böhne in diesem Jahr. (zek)

Quelle: WLZ 26.06.2006

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

error

Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn doch jetzt mit Freunden :)