Kreisschulvorstand Zurückstellung Hesse

Loading

Von KH Göbel detailliert ins Neudeutsche übersetzte Version einer Verfügung zur Zurückstellung eines Knechts vom 10. Juli 1917

Linke Grafik als Ablichtung des Original Briefes. Rechts dazu die Übersetzung von KH Göbel und untenstehend der Text als Fließtext zur einfachen Lesbarkeit.

                                                                               1

der Kreisamtmann

des Kreises der Twiste.             Arolsen, am 10. Juli 1917.

             ____ 

Kreisschulvorstand.

Kreisarmendirektion.

J.-No 16-1591/1879

       Die Erledigung der Verfügungen vom 21. u. 22. 6. 17

      J. No 16 1591/1879 betr. Zurückstellung des Arbei

ters (Knechts) Friedrich Hesse und Eingabe

    des Böttcher betr. Verhalten des Hesse

wird hiermit in Erinnerung gebracht und binnen 5. Tagen

erwartet; etwaige Hinderungsgründe würden binnen gleicher Frist

anzuzeigen sein

       An

Herrn Bürgermeister

               zu

               Elleringhausen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

error

Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn doch jetzt mit Freunden :)