Milch-Mix

Loading

Göbels Kuh Fanny

Göbels hatten nur eine Kuh. Sie hieß „Fanny“ und wurde täglich von Emmy Göbel gemolken.

Als Emmy einmal verhindert war, sollte Kalla diese Arbeit übernehmen.

Er tat es gerne, nur bekam er nicht so viel Milch aus dem Euter und der Eimer wollte einfach nicht so richtig voll werden.

Da hat Kalla ein wenig nachgeholfen und Wasser dazu geschüttet. Das ging ein paar Tage gut, aber eines Tages sprach Opa Karls Freund, der Paul Müller aus der Molkerei in Nieder-Waroldern den Opa Karl an: „Hör mal Karl, Deine Milch hat ja gar nicht mehr so viel Fettprozente wie sonst immer. Was ist denn los?“

Und so kam der „Betrug“ ans Licht! Und Kalla bekam „Lange Ohren“


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

error

Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn doch jetzt mit Freunden :)