Pfingstbäume

Loading

Traditionelles Pfingstbaum stellen

Das Pfingstbaumstellen ist eine alte Tradition, die vor allem im süddeutschen Raum und in Teilen Österreichs praktiziert wird. Es handelt sich um eine Brauchtumsveranstaltung, die am Pfingstsonntag oder Pfingstmontag stattfindet.

Beim Pfingstbaumstellen wird ein Baum, meist eine Birke, aufgestellt und mit bunten Bändern und Kränzen geschmückt. Der Baum wird von einer Gruppe von Männern oder Jugendlichen gemeinsam aufgestellt. Dazu wird der Baum zuerst geschält und mit einem Seil aufgestellt. Anschließend wird er mit Hilfe von Leitern und Seilen in die Senkrechte gebracht und in einer dafür vorbereiteten Grube oder einem Loch im Boden verankert.

Während des Pfingstbaumstellens wird oft Musik gespielt und es werden traditionelle Tänze aufgeführt. Es ist üblich, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tracht tragen und gemeinsam essen und trinken.

Das Pfingstbaumstellen ist ein Brauch, der oft in ländlichen Gemeinden gepflegt wird und eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben spielt. Es dient der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und der Verbindung zur Heimat und Tradition.

Pfingstbaumstellen in Nordhessen

Auch in Hessen wird das Pfingstbaumstellen traditionell gefeiert. Allerdings gibt es regionale Unterschiede in den Bräuchen und Abläufen.

In einigen Orten, vor allem in Nordhessen, wird der Pfingstbaum auch als „Maibaum“ bezeichnet und bereits am 1. Mai aufgestellt. Der Baum wird meist von den örtlichen Vereinen geschmückt und aufgestellt.

In anderen Gegenden, vor allem in Südhessen, wird der Pfingstbaum erst am Pfingstsonntag oder Pfingstmontag aufgestellt. Hier ist es üblich, dass sich die örtlichen Vereine und Gruppierungen beteiligen und gemeinsam den Baum aufstellen und schmücken.

Der Ablauf des Pfingstbaumstellens in Hessen variiert je nach Ort und Tradition. Oft werden jedoch traditionelle Tänze aufgeführt und es wird gemeinsam gegessen und getrunken. Auch das Tragen von Tracht ist in einigen Orten üblich.

Das Pfingstbaumstellen in Hessen dient wie in anderen Regionen Deutschlands der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und der Verbindung zur Heimat und Tradition.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

error

Gefällt Dir dieser Beitrag? Teile ihn doch jetzt mit Freunden :)